Montag, 29. April 2013

OOTD: Volksfest!

In der letzten Woche war mal wieder Volksfest-Zeit angesagt: Die Hallberger Wiesn! Und Volksfest heißt auch Dirndl - ich mag es einfach :) Am Freitag hatten wir unseren Vereins-Abend mit viel Bier, viel Spaß und gelben Rosen... Samstag kamen dann wieder die Italiener aus unserer Partnergemeinde Predazzo zu Besuch - die Garantie für echte Wiesn-Stimmung! Kaum fängt die Band das Spielen an, tanzen die Italiener schon auf den Tischen. Sehr sympathisch also :o)

Dirndl: Adler, Dirndlbluse: Happy Size, Dirndlschürze: selbstgemacht (Pailletenstoff von buttinette), Kette: C&A

Nach der Vorlage der Dirndlbluse, die ich hier trage, habe ich mir gleich noch 4 weitere Blusen im vergangenen Jahr selbst genäht. Zwei davon - eine schwarze und eine weiß-blau-karierte - habe ich allerdings etwas verlängert, sodass die nicht nur mit Dirndl, sondern auch solo tragbar sind. Einfacher Schnitt, bequem und luftig zu tragen und schnell gemacht - so muss es sein! Einfach und schnell ist auch die Dirndlschürze genäht. Ich weiß, ich hätte sie durchaus auch mal bügeln können, aber irgendwie haben mein Bügeleisen und ich eine etwas gestörte Beziehung zueinander...  Zu meiner großen Schande muss ich auch gestehen, dass ich die Knitter erst jetzt auf dem Foto gesehen habe! Am 1. Mai wird das Dirndl wohl wieder ausgeführt, wenn das Wetter mitspielt. Dann aber wieder in anderer Kombi - mit meiner erklärten Lieblingsschürze, über die sich die Meinungen teilen *fg* 

Liebe Grüße, Conny 

Donnerstag, 11. April 2013

Kurze Meldung...

...hier soll in den nächsten Tagen/Wochen ein Mode- und Nähblog entstehen. Aber ich will keine falschen Tatsachen vortäuschen: Ich bin weder ein Modepüppchen noch bin ich eine Schneidermeisterin ;o) Ich habe Mut zu schiefen Nähten und freestyle-Schneidern - was nicht passt wird passend gemacht, sofern ich Zeit habe, um mich an das Maschinchen zu setzen! Schauts doch einfach in ein paar Tagen nochmal vorbei :)