Sonntag, 12. Mai 2013

OOTD: Pinkfarbenes Karofundstück

Ja, ich gebe es zu: In meinem Kleiderschrank herrscht das Chaos. Heute morgen ist mir beim Durchforsten die Bluse in die Hand gefallen und ich wusste nicht, ob ich die mal aussortieren oder doch lieber tragen sollte. Ich habe mich für letzteres entschieden :)
Da ich heute arbeiten muss, ist das Foto erstmal nur mit dem Handy in besonders einladender Umgebung entstanden. Und nachdem ich heute morgen bisschen in Zeitnot war und meine Haare vorm Verlassen der Wohnung noch nicht ganz trocken waren, habe ich mir kurzerhand wieder meine Zöpfchen geflochten - die ideale Sommer"frisur".
Top und Bluse: SimplyU/Ulla Popken, Shorts: Sheego, Strumpfhose: ergee
Von den Tops von SimplyU bin ich übrigens ganz begeistert. Die haben eine prima Qualität und sind dabei recht preiswert. Ich habe davon sicherlich zehn Stück in verschiedenen Farben. Die Linie SimplyU gibt es hier beim Ulla Popken-Lagerverkauf und hat hin und wieder mal ein paar schöne Teile. Die Leggins von dort sind auch recht haltbar; Cardigans gibt es dort auch in Hülle und Fülle.

(den Post habe ich per Handy hochgeladen und das Bild auch dort beschnitten - deswegen nicht von den Labels auf dem Foto stören lassen ^^)

Liebe Grüße, Conny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen