Donnerstag, 10. Oktober 2013

OOTD: Neue, alte Boots

Gestern hat der DHL-Bote wieder zweimal geklingelt :) Meine neuen Boots sind angekommen. Eigentlich sind es ja meine alten... das gleiche Modell hatte ich mir schon im letzten Jahr gekauft, aber die gehen inzwischen aus dem Leim. Sonderlich aufregend sind die nicht, aber sie passen gut und sind bequem. Und für den Preis ist auch die Haltbarkeit okay, zumal ich die letzten wirklich fast jeden Tag getragen habe. Mal sehen wie lange die neuen halten - hoffentlich hat Deichmann die dann auch nächstes Jahr im Angebot, für den Fall dass ich zwischenzeitlich kein besseres Modell finde...




Das Strickkleid hatte ich mir bei BonPrix bestellt, ich finde es ganz schön, auch wenn ich die Befürchtung habe, dass das mit der Zeit ausleiert. Mal sehen. Die Strumpfhose ist ganz niegelnagelneu - wieder von fibrotex, aber dieses Mal auf Maß gefertigt. Das ist echt ein Geschenk des Himmels! Die Länge passt perfekt, der Bund ist genau richtig und ich kann die Strumpfhose über den Hintern, aber nicht bis zu den Achseln hochziehen. Rutschen tut da auch nix - ich bin wirklich vollends begeistert. Und die Farbe mag ich auch :o) 

Mantel: SimplyU/Ulla Popken, Kleid: BonPrix, Strumpfhose: fibrotex, Boots: Deichmann, Kette: Bijou Brigitte

Gestern war es zwar noch nicht wirklich kalt, aber trotzdem habe ich schon mal meinen Wintermantel herausgekramt. Der Gürtel geht mir allerdings noch ab - ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wo der sich verstecken könnte :( Ich bin ja gespannt, ob am Freitag wirklich schon ein erster Wintereinbruch kommen soll - wenn ja, sollte ich schleunigst mal meine Handschuhe und Schals zusammensuchen!

Liebe Grüße
Conny

1 Kommentar:

  1. Die Schuhe gefallen mir echt gut und die Strumpfhose ist Bombe! Das Kleid ist schön und muckelig, aber du hast schon Recht - wer weiß wie lang das so bleibt. Mit Bon Prix ist das immer so eine Sache. Schöne Fotos übrigens. :-)

    AntwortenLöschen