Freitag, 4. Oktober 2013

Winterklamotten? Ähm, ja...

Brrr... teilweise ist es ja jetzt schon richtig knackig kalt draußen. Ich frage mich nur gerade, was ich im letzten Winter oder zumindest im Herbst getragen habe... im Kleiderschrank finde ich nur wenig passendes. Da muss ich wohl mal wieder aufrüsten - immerhin sind in den letzten Tagen ein Strickkleid und ein gefüttertes Kleid dazugekommen. Ein Anfang ;o) Ich nehme aber auch gerne Shoppingtipps für bequeme Langarmkleider entgegen!

Letzte Woche hatte ich ganz ungeplant noch eine Menge um die Ohren. Meine Eltern wohnen 75 Kilometer von mir entfernt und wollten ein gebrauchtes Auto kaufen. Ich habe mit ihnen bisschen im Internet geschaut, aber da war nicht so das richtige dabei. Am Sonntag haben sie mir dann freie Hand gelassen - ich sollte hier bei mir mal schauen und wenn ich was gutes finde, einfach zuschlagen. Nun gut. Am Montagmorgen habe ich ein nettes Modell gefunden, auch in der Wunschfarbe Rot - nachmittags bin ich mit meinem Freund dahin, habe noch gut handeln können und das Auto gleich mitgenommen. So schnell kann es gehen :o) Und ich scheine sogar einen echt guten Kauf getan zu haben. 


Als ich bei meinen Eltern war am Dienstag, habe ich auch gleich noch die Outfitfotos gemacht. Und mitten im Posen kam mich mein kleiner Fellliebling, das B-Hörnchen, besuchen :o)

Jacke: SimplyBe, Shorts und Pullover: NewLook, Top: H&M+, Leggin: Ulla Popken, Boots: Deichmann

Die Shorts sind von NewLook, allerdings sind die zum einen ziemlich verknittert nach einem ganzen Tag im Sitzen (erst 2 Stunden auf der Zulassungsstelle, dann 1,5 Stunden Stau...). Die habe ich wohl eine Nummer zu groß bestellt. Direkt nach dem Waschen passen sie, aber nach einigen Stunden Tragzeit werden die dann doch zu groß. Ist aber auch mal ein gutes Gefühl *fg*


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Conny

1 Kommentar:

  1. Oh ich sterbe das Katzenfoto ist so süß!!!! Super schönes Bild von euch beiden. :-)

    AntwortenLöschen