Mittwoch, 14. Mai 2014

OOTD: Streifenhörnchen

Servus allerseits,

heute nur mal ein kurzer Outfitpost. Ich bin jedoch so begeistert von dem Kleidchen dass ich es euch einfach zeigen muss - ich glaube das wird ein Lieblingteil des Sommers! Es stammt aus einem Dopplpack von NewLook; das andere ist in einem Apricot-Ton uni. Die Kleidchen finde ich perfekt. Die Länge stimmt, der V-Ausschnitt ist toll und die sind herrlich bequem. Die Teilungsnähte sind ebenfalls durchdacht - also ganz klar Daumen hoch! 

Kleid: NewLook, Strumpfhose: fibrotex, Schuhe: NewLook, Kette: BijouBrigitte


Die Schuhe werden natürlich bei steigenden Temperaturen gegen sommerlichere Modelle getauscht - allerdings war es heute so wechselhaft, da war ich froh dass die Füße schön warm waren :)

Jaaa.... und dieses Foto... eigentlich das klassische Outtake-Dingens. Aber ich finde es hat was ^^



Liebe Grüße 
Conny

Donnerstag, 8. Mai 2014

Liebe/r Herr/Frau Anonym,

...du scheinst es dir zur Aufgabe gemacht zu haben, meine Posts zu kommentieren. Das sei dir natürlich freigestellt - allerdings wirst du vergeblich darauf warten können, dass ich diese Kommentare veröffentliche. Nicht weil sie mich stören, nein, sondern um anderen Plus Size Frauen und Männern nicht den Mut zu nehmen. Wenn dich mein Kleidungsstil so extrem stört, dann solltest du meinen Blog einfach ignorieren. Ich werde nichts daran ändern, auch wenn du meine Figur nicht toll findest, meine Beine und meinen Bauch zu fett und meine Röcke zu kurz. Weißt du, es war ein langer Weg, mich genau so zu akzeptieren wie ich bin. Ich schaue inzwischen gern in den Spiegel und liebe es auch, mit Mode zu provozieren - oder gibt es etwa eine Modepolizei, die den Schenkelumfang vermisst und dann festlegt, wie kurz der Rock sein darf oder wie eng das Oberteil anliegen darf?

Ich weiß, dass du in deiner Welt sicher perfekt bist. Kein Makel in Sicht - oberflächlich vielleicht. Du trägst Schleier, wenn sich ein Pickel in deinem Gesicht bemerkbar macht, Handschuhe, wenn ein Nagel eingerissen ist, verdonnerst dich zum Schwimmbadverbot sobald du eine Narbe am Bein hast. Das finde ich durchaus diszipliniert, wird dir aber die Freude am Leben nehmen. Ich schade niemanden und habe einfach Spaß daran - ich finde, das ist viel Wert. Und ja, ich zeige mich auch im Bikini und gehe - halte dich fest beziehungweise hole dir schon einmal eine wasserdichte Tüte - NACKT in die Sauna und zum FKK Schwimmen. Dabei habe ich jedoch stets ein Lächeln auf den Lippen, und zwar kein aufgesetztes und gezwungenes, sondern ein echtes. Kennst du sowas? 

Von daher wünsche ich dir noch ein angenehmes Leben, Herr/Frau Anonym. Und verschwende deine Zeit lieber nicht damit, in Plus Size Blogs nach vermeintlichen Outfitsünden zu suchen um die Ersteller auf Makel, die deiner Meinung nach sichtbar sind, hinzuweisen. Danke!

Mittwoch, 7. Mai 2014

OOTD: Strampelanzug

Heyho,

kennt ihr das wenn ihr euch irgendwelche neue Sachen kauft und sofort verliebt seid? So ging es mir mit dem Strampelanzug ^^. Offiziell trägt der zwar den Namen Playsuit, aber Strampler finde ich passender. Anziehen und fertig - einfach herrlich! Der trägt sich herrlich bequem, wenngleich sich sicher einige an der Kürze stören könnten und werden. Wurscht! Mir gefällt's. Und er ist einfach ein tolles Teil für den Sommer.





Passend dazu habe ich leuchtend blaue Strumpfhosen getragen; ohnehin bin ich derzeit auf dem Strumpfhosentrip. Mein Verbrauch ist dementsprechend - ich sollte mal bei fibrotex anfragen ob die auch eine Flatrate anbieten. Allerdings muss ich dazu auch sagen, dass die Strumpfhosen von dieser Firma bei mir am längsten halten - meist zerstöre ich die durch meine eigene Dusseligkeit, wenn ich irgendwo hängen bleibe. Ansonsten bin ich mit der Qualität und dem Tragekomfort absolut zufrieden. An zweiter Stelle folgt übrigens WeLoveColors - da ist gerade eine neue Lieferung auf dem Weg zu mir; dort gefallen mir die genialen Farbzusammenstellungen. Nur die lange Wartezeit nervt etwas... Wenn das Päckchen schließlich ankommt, weiß ich oft nimmer was ich eigentlich bestellt hatte. Ist also immer für eine Überraschung gut. 


...und natürlich SCHUHE! Hach, die hier liebe ich besonders. Und inzwischen kann ich damit sogar laufen *fg*. Bequem, weit genug, zwicken und zwacken nicht - was will frau mehr?


So, das soll es erst einmal gewesen sein - neue Updates folgen :) Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Restwoche mit tollen Erlebnissen und ganz viel Spaß.

Liebe Grüße
Conny