Donnerstag, 8. Mai 2014

Liebe/r Herr/Frau Anonym,

...du scheinst es dir zur Aufgabe gemacht zu haben, meine Posts zu kommentieren. Das sei dir natürlich freigestellt - allerdings wirst du vergeblich darauf warten können, dass ich diese Kommentare veröffentliche. Nicht weil sie mich stören, nein, sondern um anderen Plus Size Frauen und Männern nicht den Mut zu nehmen. Wenn dich mein Kleidungsstil so extrem stört, dann solltest du meinen Blog einfach ignorieren. Ich werde nichts daran ändern, auch wenn du meine Figur nicht toll findest, meine Beine und meinen Bauch zu fett und meine Röcke zu kurz. Weißt du, es war ein langer Weg, mich genau so zu akzeptieren wie ich bin. Ich schaue inzwischen gern in den Spiegel und liebe es auch, mit Mode zu provozieren - oder gibt es etwa eine Modepolizei, die den Schenkelumfang vermisst und dann festlegt, wie kurz der Rock sein darf oder wie eng das Oberteil anliegen darf?

Ich weiß, dass du in deiner Welt sicher perfekt bist. Kein Makel in Sicht - oberflächlich vielleicht. Du trägst Schleier, wenn sich ein Pickel in deinem Gesicht bemerkbar macht, Handschuhe, wenn ein Nagel eingerissen ist, verdonnerst dich zum Schwimmbadverbot sobald du eine Narbe am Bein hast. Das finde ich durchaus diszipliniert, wird dir aber die Freude am Leben nehmen. Ich schade niemanden und habe einfach Spaß daran - ich finde, das ist viel Wert. Und ja, ich zeige mich auch im Bikini und gehe - halte dich fest beziehungweise hole dir schon einmal eine wasserdichte Tüte - NACKT in die Sauna und zum FKK Schwimmen. Dabei habe ich jedoch stets ein Lächeln auf den Lippen, und zwar kein aufgesetztes und gezwungenes, sondern ein echtes. Kennst du sowas? 

Von daher wünsche ich dir noch ein angenehmes Leben, Herr/Frau Anonym. Und verschwende deine Zeit lieber nicht damit, in Plus Size Blogs nach vermeintlichen Outfitsünden zu suchen um die Ersteller auf Makel, die deiner Meinung nach sichtbar sind, hinzuweisen. Danke!

Kommentare:

  1. Recht hast du, aber ich wüsste gern, wo der Jumpsuit her ist?

    AntwortenLöschen
  2. Daumen hoch!
    Schöne geschrieben und mach weiter so, ich mag deine Outfits :-)

    AntwortenLöschen
  3. Selbst wenn wir mal scheiße aussehen (was hier nicht der Fall ist) sollte wohl niemand das in so einem Ton schreiben.. Es sei denn.. er ist irgendwie nicht normal.. Normalerweise geht doch auch niemand auf Fremde auf der Straße ein und sagt denen, dass die doof aussehen? Das ist was sehr ähnliches.
    Man kann natürlich seine Meinung äußern aber mehr höflich, wir alle machen doch Fehler beim anziehen. Und was dem einem gefällt muss doch dem anderen nicht gefallen.
    Also beleidigende Kommentare kann ich echt nicht verstehen. Ich denke mir da immer, dass jemand sehr unglücklich ist und nicht alleine in diesem Zustand bleiben möchte :)

    AntwortenLöschen