Mittwoch, 25. Februar 2015

OOTD: Gammeltag daheim

Hallöchen zusammen,

heute hatte ich frei - so gab es einen herrlichen Gammeltag daheim. Ausschlafen, spät frühstücken, Kuchen und Brot backen und nebenher noch einen Prospekt für eine Freundin fertig gestalten. Alles ohne Zwang und gaaaaaanz gemütlich. Herrlich! 

Shirt: H&M+, Strumpfhose: fibrotex, Rock: Pinkclove,
Schuhe: NewLook

Nackt rumgelaufen bin ich deswegen aber freilich noch lange nicht, dafür ist es noch entschieden zu kalt ^^ Ich bin recht spontan auf die Idee gekommen, mal kurz vor der Haustür ein paar Blogfotos zu schießen. Und nein, die Schuhe trage ich ganz sicher nicht beim Putzen und Kochen *lach* - aber in Latschen wollte ich nun auch nicht aufs Bild. So habe ich die Gelegenheit genutzt und nochmal die Schuhe, die schon im Post Sommerkleid zur Winterzeit getragen habe, mit einer farbigen Strumpfhose zu zeigen. Ich finde die Schuhe einfach toll!


Ansonsten habe ich zur bequemen Variante gegriffen: Ein Shirt von H&M+, Strumpfhose und Röckchen. Nachdem ich heute einen eindeutigen BadHairTag habe - noch mehr als ohnehin schon täglich - kam auch wieder der Donut zum Einsatz. Ich mag die Dinger einfach!



Liebe Grüße, 
Conny

Kommentare:

  1. Da ist dein Gammeloutfit richtig sexy!!!!! :)
    Du hast recht, die Schuhe sehen sehr interessant zu nicht schwarzen Strumpfhosen aus. Da kommen ja die verschiedenen Ausschnitte zu Geltung.

    AntwortenLöschen