Dienstag, 17. Februar 2015

OOTD: Schrankleiche aufgetaucht

Servus allerseits,

kennt ihr das? Beim Umräumen des Kleiderschranks tauchen hin und wieder ein paar Sachen auf, die schon seeeehr lang nicht mehr das Tageslicht gesehen haben. In meinem Fall waren es gleich mehrere Sachen, die sogar meinen Umzug im vergangenen Jahr ungesehen überlebt haben. Das Shirt von heute ist eines davon :o) 



Das Shirt ist schon recht alt - zehn Jahre hat es mindestens schon auf dem Buckel. Das hatte ich einst bei WalMart gekauft, in zwei Farben; das Pendant in Apricotorange liegt ebenfalls noch im Kleiderschrank. Heute durfte die schwarze Variante mal wieder raus. Ganz einfach in der "Standardkombi" mit dunkelblauer Jeans. Die ist übrigens von NewLook und gleich in zweifacher Ausfertigung in meinem Schrank zu finden. Ich habe lang gesucht, bis ich eine gefunden habe, die eine gute Länge hat, nicht zu weit und nicht zu eng ist und über Bauch und Hintern geht. An der Taille ist sie zwar zu weit, sodass ohne Gürtel nichts geht. Aber mit dem Problem bin ich ja nicht alleine :o)

Habt ihr auch schon Schrankleichen entdeckt, die ihr plötzlich wieder getragen habt?


Jacke: NewLook Inspire, Shirt: WalMart, Jeans: NewLook
Inspire, Schuhe: NewLook, Gürtel: Asos





Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

  1. Na klar! Ich finde oft Sachen, die ich vergessen habe :)))) Das fühlt sich manchmal so an als ob ich neu Shoppen gegangen bin ;)
    Die Bluse ist wirklich schön, der Schnitt ist so romantisch :) Ich finde auch deine Jacke super. Woher ist sie?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Joanna!
      oh ja, das stimmt - es ist wirklich ein Gefühl, wie wenn man gerade Shoppen war :o) Die Jacke stammt von NewLook, ist allerdings auch schon wieder ein Jahr alt. Wenn ich es mir recht überlege, habe ich die recht selten getragen - sollte ich ändern!
      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Schöner Look! Die Jacke habe ich auch :-)
    LG

    AntwortenLöschen