Freitag, 24. Juli 2015

OOTD: Laue Sommernacht

N'Abend!

...es ist Sommer! Ist das nicht die wundertollste Jahreszeit? Die Sonne knallt vom Himmel, das Eis schmilzt in Windeseile vom Stiel und die Nächte sind so warm, dass es herrlich ist, die Nacht zum Tag zu machen. Ich genieße es. Bin halt ein Sommerkind :o) 

Kleid: H&M+, Gürtel: Pinkclove, Zehentrenner: NewLook,
Schatten auf den Unterschenkeln: Geldbäumchen ^^


So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich derzeit den Blog etwas vernachlässige. In den letzten Tagen und Wochen bin ich sicherlich nicht (immer ^^) nackt durch die Gegend gelaufen, aber zum Fotografieren hat die Lust einfach nicht gereicht. Heute abend war es aber anders: Nach einem wunderbaren, lässigen Tag, der mit einem gemeinsamen Rumpummeln vom Morgen bis zum Mittag mit dem Besten begonnen hat, dann einem Ernterundgang im Garten (ein paar Kilo Böhnchen, dazu Einlegegürkchen, Radi, Salatgurke und Zucchini) beschert hat, anschließend mit einem kleinen Einkauf weiter gegangen ist, zum Essen gehen führte und schließlich im entspannten Chillen draußen gegipfelt ist, habe ich dann doch noch die Kamera hervorgeholt. (Puh, Luft holen - was für ein Satz! Bei jedem einigermaßen gscheiten Redakteur würde ich mir eine saftige Watschn einfangen, zu Recht!)

So gab und gibt es jetzt ein kleines Fotolein aus der lauen Sommernacht - in Vorfreude auf den Urlaub. Drei Tage Arbeit noch und dann geht das süße Sommernachtsleben erst so richtig los ^^ Und vielleicht kommt die Kamera dann ja doch noch ein paar Mal zum Einsatz.

Sommerliche Grüße,
Conny

1 Kommentar:

  1. Ich vernachlässige den Blog auch manchmal und bekomme dann immer große Schuldgefühle! :)
    Ich glaube das Kleid ist schon wieder was, dass wir gemeinsam haben! Du bist einfach mein Fashion-Zwilling :)
    Natürlich gefällt mir deine Kombi sehr und ich finde, dass du großartig aussiehst!
    Liebe Grüße,
    Joanna

    AntwortenLöschen