Mittwoch, 29. Juli 2015

OOTD: Mein Regengesicht

Nasse Grüße!

...ja, so geht es mir häufiger: Den ganzen Tag ist das Wetter trocken, aber sobald ich die Kamera hervorkrame fängt es das Regnen an. Ich hoffe Petrus will mir damit nichts sagen...
Heute gibt's ein schlichtes Outfit, das durchaus nicht den ganzen Tag so schlicht war - aber für ein paar Erledigungen habe ich den Mini samt Gardinen-Top ^^ gegen ein einfaches Kleid getauscht.























Und das ist übrigens mein Regengesicht. Sowas passiert, wenn man just im Moment des ersten Fotos von einem dicken Regentropfen überrascht wird :)

Kleid: H&M+, Strumpfhose: H&M+, Jacke: Studio Untold, Schuhe: NewLook,
Kette: Yours
Das Kleid ist, wie die Strumpfhose auch, von H&M+ - beides habe ich im letzten Jahr erstanden. Dazu die kurze Jeansjacke von Studio Untold, die meine Lieblingsjacke im Sommer ist. Und dazu Stiefeletten - ja, genau diese wollte ich heute morgen noch weit hinten im Schuhregal verstauen, von wegen im Sommer brauche ich die nicht... Denkste. Aber egal, solange der Sommer nur eine kurze Pause macht und nicht gänzlich verschwindet will ich mal nichts gesagt haben ;)




Liebe Grüße und bleibt trocken :)
Conny

Kommentare:

  1. Tja.. so ist dieser Sommer nun mal.. man kann ganz ruhig Stiefelleten tragen...
    ich finde diese Zusammenstellung trotzdem super gelungen, auf diese Jacke bin ich echt neidisch und sie passt dir total gut!!!!! Du siehst, wie immer, wunderschön aus - trotz Regen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, ich bin wirklich froh dass ich die Jacke habe. Gerade im Sommer finde ich die unentbehrlich und die Länge ist einfach ideal. Inzwischen sind die Stiefeletten wieder gaaaaanz weit hinten im Schuhschrank gelandet... mal sehen wie lang :o) LG Conny

      Löschen