Freitag, 14. August 2015

OOTD: Sommer, pur

Hallöchen,

...ist es nicht wunderbar? Ich liebe diesen Sommer! Endlich Hitze, Sonne satt, warme Nächte - ein Traum! Da können dann endlich alle kurzen Kleidchen ausgiebig und ohne "Extras" wie Strumpfhosen und Jäckchen ausgeführt werden. Im Winter bin ich nie so schnell angezogen :o) Das Kleidchen hier war eher ein Zufallskauf bei C&A - perfekt für den Sommer und zudem ein echtes Schnäppchen.
Kleid: C&A, Schuhe NewLook

Es war ein warmer Frühlingstag, als ich mit meinem Schatz in Nürnberg unterwegs war. Ich trug ein Kleidchen, das ich mir prompt bekleckert hatte. Da wir aber noch ins Café wollten und der C&A gleich gegenüber war, bin ich dort schnell hineingestiefelt. Die Plus Size Abteilung dort hatte wenigstens den Namen verdient! Schnell fand ich ein Ersatzkleidchen, dieses hier in schwarz.
  

Da mir die Streifenversion auch gut gefiel, habe ich die eben auch gleich noch mitgenommen. So habe ich mich dann gleich umgezogen und der Besuch des Cafés ging dann auch kleckerfrei vorüber. Der Kauf des schwarzen Pendants, das ich dann ja getragen hatte, wurde auch gleich gelobt: Nachdem auch Ulla Popken gleich am Platz war, bin ich dort schnell reingehuscht um wieder eine Packung Strumpfhosen zu kaufen. Die Verkäuferin hat mir dann gleich bei Betreten des Ladens gesagt, dass sie mein Kleid total toll fände - und dass auch Damen mit mehr Figur Bein zeigen dürften :) Fand ich super :)


Von mir sollte es in den nächsten Tagen auch mal wieder ein paar mehr Posts geben - ich habe da noch einige sommerliche Outfits in der Warteschlange, auch mein Geburtstagsoutfit ist mit dabei. 

Ich wünsche euch wunderbare sommerliche Tage!
Liebe Grüße,
Conny

1 Kommentar:

  1. Ich habe eine Strickjacke, weil da, wo ich war es windig geworden ist und ich keine Zeit verschwenden wollte ins Hotel zu fahren und eine zu kaufen. Dank dem habe ich ein extra Souvenir aus meinem Urlaub :)
    Das Kleid ist toll und ich finde du siehst spitze aus :)

    AntwortenLöschen