Samstag, 29. August 2015

Spontan, spontan, spontan: Die italienische Reise



Hallöchen,

etwas Gutes hat es durchaus, wenn der Urlaub vorbei ist: Man kann im Nachhinein so wunderbar von dem Gesehenen und Erlebten träumen! Wir haben uns ja recht spontan aufgemacht zu einem Urlaub, der eigentlich nur ganz kurz werden sollte, dann aber doch noch überraschend in der Verlängerung gegangen ist.





Beulengefahr! Rock: Pinkclove, Shirt: Takko, Schuhe: NewLook






Gestartet sind wir eigentlich mit dem Vorhaben, mal wieder drei Tage Sauna in der Therme Bad Wörishofen zu verbringen. Das haben wir auch getan und konnten uns wirklich vom Alltag richtig gut erholen. Eine wunderbare Zeit… Da ein Saunagang, ein bisschen Planschen, Ruhen (und dabei andere Gäste wegschnarchen ^^)… so ging das drei wundervolle Tage lang. Gegen Ende Tages fragte mich mein Schatz dann aber, ob ich es eilig haben würde mit dem Nachhausefahren – öhm, nein! So haben wir dann noch eine Übernachtung drangehangen und sind am nächsten Morgen frisch und erholt gen Süden gefahren.


Timmelsjoch - erfrischende 9 Grad und Restschnee inklusive
Die Route war grob festgelegt und führte durch die Berge gen Italien – mal nicht über die Autobahn, sondern schön brav über Passstraßen. Das Wetter war entsprechend herrlich, auch wenn das Thermometer, auf dem Timmelsjoch angekommen, nur noch erfrischende 9 Grad zeigte. Das anvisierte Ziel war Predazzo/Trentino. Das ist die Partnerstadt meines ehemaligen Wohnortes, so war ich umso begeisterter, nach fast zwei Jahren wieder einmal dort zu sein. Meine Tipps: Zum Essen in die Gams (geniale Pizzen und der Hauswein ist extrem emfjelnswertt…) und für das Käffchen zwischendurch unbedingt im Café Predazzo vorbeischauen.


Abendstimmung am Walchensee

"Mach' mal den Al Bundy vor dem Misthaufen da"

So wurde aus dem ganz kurzen Urlaub dann doch ein bisschen längerer Urlaub, der einfach wunderschön war. Und ich schwelge in schönen Erinnerungen :o)

Liebe Grüße
Conny




1 Kommentar:

  1. Die Bilder sehen nach einem wirklich schönen Urlaub aus!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen